partners Osteurop gGmbH
Start > Publikationen > Sammelbände >

Die Heilberufe auf der Suche nach ihrer Identität

Kategorie: Sammelband

 

Dietrich v. Engelhardt, Volker v. Loewenich, Alfred Simon (Hrsg.)
Die Heilberufe auf der Suche nach ihrer Identität

LIT Verlag 2001
200 Seiten, EUR 20.90 
ISBN 3-8258-5505-8  

Gesellschaftliche Erwartungen und die Möglichkeiten der modernen Medizin haben die Rolle der Handelnden in der Medizin in dramatischer Weise verändert. Zudem haben der gesellschaftliche Wandel und die lebhaft geführte Wertediskussion allenthalben zu einer Suche nach "Identität" geführt. Besonders die in der Heilkunde Tätigen fühlen sich zunehmend mehr in ihrer angestammten Aufgabe als Ärzte, Therapeuten oder Pflegende verunsichert oder in Frage gestellt. 

Kritisch und zukunftsorientiert setzen sich die Beiträge des hier vorliegenden Bandes mit den Berufsbildern der Heilberufe und den sich wandelnden Anforderungen einer verstärkten Kommunikation und Kooperation zwischen den Berufen und dem sich ändernden gesellschaftlichen Anforderungsprofil auseinander. Die vereinfachende Identifizierung von Medizinethik mit Arztethik wird hinterfragt und auf eine ETHIK DER HEILBERUFE hin neu entworfen.