AEM - online
Start > Nachwuchsförderung > Advents-Workshop > Programm

Programm

Freitag, 30.11.2018

13.00 Uhr

Einblick in die klinische Praxis
Hospitationen in der Universitätsmedizin Göttingen

Einführung in die systematische Literaturrecherche in Medizin- und Bioethik
Individuelle Beratung mit S. Raphael (nach Anmeldung)

18.00 Uhr

Auftaktsitzung
Kennenlernen, Vorstellung des Programms

Anschließend Stehbuffet

19.30 Uhr

Grundlagen der normativen Ethik
R. Stoecker

 

 

Samstag, 01.12.2018

09.00 Uhr

Klinische Ethik (90 min.)
A. Simon

11.00 Uhr

Vorstellung und Diskussion einzelner Promotionsprojekte (normative Ethik)

12:30 Uhr

Mittagspause in der Zentralmensa, Platz der Göttinger Sieben 4

14.00 Uhr

(Medizin-)Ethik und Empirie
M. Schweda

16.00 Uhr

Vorstellung und Diskussion einzelner Promotionsprojekte (empirische Ethik)

17.30 Uhr

Patientenautonomie in der klinischen Praxis
C. Wiesemann

19.00 Uhr

Gemeinsames Abendessen

 

 

Sonntag, 02.12.2018

09.00 Uhr

Die Praxis wissenschaftlichen Arbeitens in der Ethik: Wie schreibt man eine Doktorarbeit?
Praktische Erfahrungen eines/r frisch Promovierten

10.30 Uhr

Wie schreibt man einen wissenschaftlichen Text? Erfahrungen einer Betreuerin und Gutachterin
C. Wiesemann

11.30.Uhr

Zusammenfassung und Feedback

 

 

Leitung

Prof. Dr. Claudia Wiesemann
Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Ralf Stoecker
Professur für Praktische Philosophie, Universität Bielefeld
Vorstandsmitglied der AEM

Prof. Dr. Alfred Simon
Akademie für Ethik in der Medizin, Göttingen

 

 

Weitere Referent_innen

Susanne Raphael
Dipl.-Geol., Informations- und Dokumentationsstelle Ethik in der Medizin, Göttingen

PD Dr. Mark Schweda
Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Universitätsmedizin Göttingen