AEM - online
Start > Nachwuchsförderung > Schreibwerkstatt

Publizieren in der Medizinethik

Eine Veranstaltung für PostDocs und andere Nachwuchswissenschaflter*innen


Veranstalter:              Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM)

Leitung:                      Prof. Dr. Silke Schicktanz, Prof. Dr. Alfred Simon

Termin:                       14.-15. Juni 2019

Ort:                             Institut für Ethik und Geschichte der Medizin, Humboldtallee 36, Göttingen

Zielgruppe:                 Nachwuchswissenschaftler*innen (fortgeschrittene Promotion, PostDoc etc.)  
                                   mit  konkreter Schreiberfahrung aus den Bereichen Medizin, Philosophie,
                                   Theologie, Sozialwissenschaften, Pflegewissenschaften etc.

Anmeldung:                Online bis spätestens 31. März 2019

Teilnehmerzahl:          max. 16 Teilnehmende (bei mehr als 16 Anmeldungen zählt die Reihenfolge der
                                   Anmeldungen)

Teilnahmegebühr:      40 € (inkl. Verpflegung; Übernachtungen müssen selbst organisiert und getragen
                                   werden.)                        

Stipendium:                Teilnehmer*innen, die keine Anstellung haben bzw. ihre Reisekosten nicht über
                                   den Arbeitgeber abrechnen können, können ein Stipendium für die Reisekosten
                                   (bis max. 100 €) sowie die Übernachtung (bis max. 50 €) beantragen.

Zielsetzung:

  • Praktisches Üben und selbstkritisches Reflektieren der eigenen Schreibpraxis
  • Austausch über Peer-review-Praxis (Reviews berücksichtigen, Reviews schreiben)
  • Informationen zu internationalen Zeitschriften auf dem Gebiet der Medizinethik
  • Tipps und Tricks in Bezug auf psychologische Herausforderungen beim Artikelschrieben

Teilnahmebedingungen:

Alle Teilnehmer*innen müssen bis zum 1. Mai 2019 ein ca. 15-seitiges, noch nicht eingereichtes Manuskript (deutsch oder englisch, in einem gängigen Zeitschriftformat) in anonymisierter Form einreichen. Sie verpflichten sich zudem, ein anderes Manuskript mithilfe vorgegebener Peer-review-Kriterien zu bewerten. Die Reviews müssen spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung den Veranstaltern vorliegen und werden den Autoren in anonymisierte Version zugeschickt.

Kontakt

Christin Zang, M.A.

Akademie für Ethik in der Medizin e. V.
Humboldtallee 36
D-37073 Göttingen

Tel.: +49-551/39-9680
Fax: +49-551/39-33996
E-Mail: christin.zang(at)aem-online.de

 

 

Programm

Anmeldung