AEM - online
Start > Aktuelles >

Ethikberatung im Rahmen der COVID-19-Pandemie: Diskussionspapier und Online-Forum der AEM

Kategorie: AEM-Info, Allgemein

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) hat ein Diskussionspapier zu „Möglichkeiten und Grenzen von Ethikberatung im Rahmen der COVID-19-Pandemie“ in deutscher und englischer Sprache erarbeitet:

deutsche Version (26.03.2020)
englische Version (26.03.2020)

Wir laden Sie herzlich ein, das Papier zu kommentieren.

Bitte nutzen Sie hierfür nach Möglichkeit das neu eingerichtete Online-Forum „Ethikberatung und COVID-19-Pandemie“. Dieses bietet die Möglichkeit, sich über folgende Themenbereich auszutauschen:

  • Möglichkeiten und Grenzen von Ethikberatung
  • Psychologische Betreuung von Angehörigen und Teamnachsorge
  • Pflegeheime und ambulante Versorgung

Der Link zu dem Forum lautet: https://forum.aem-online.de

Hinweis: Die veröffentlichten Beiträge können von allen gelesen werden. Wenn Sie selbst einen Beitrag verfassen oder auf einen bestehenden Beitrag antworten wollen, müssen Sie sich vorher registrieren. Klicken Sie dazu auf „Registrierung“ und füllen Sie die erforderlichen Informationen (Benutzername, E-Mail und Passwort) aus. Sie bekommen dann eine E-Mail zugeschickt, mit der Sie Ihr Konto selbst aktivieren können.

Tipp: Wenn Sie bei der Anmeldung die Option „Angemeldet bleiben“ anklicken, müssen Sie Benutzername und Passwort nicht jedes Mal neu eingeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der AEM: kontakt(at)aem-online.de

Mit besten Grüßen

Alfred Simon