AEM - online
Start > Aktuelles >

Hannover: Wissenschaftle*r Mitarbeiter*in (50%)

Kategorie: Allgemein, Jobs


Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/d/m)

Institut für Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin, MHH

Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um die wissenschaftliche Mitarbeit in einem Projekt zur digitalen Entscheidungsunterstützung (Ethik).

Ihre Aufgaben

  • wissenschaftliche Mitarbeit in BMBF-Verbundprojekt zu ethischen Fragen der digitalen
  • Entscheidungsunterstützung (www.desiree-forschung.de)
  • qualitativ-empirische Forschung und konzeptuelle Analyse
  • Präsentation und Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Vor- und Nachbereitung von Projekttreffen
  • Erstellung von Projektberichten, Drittmittelverwaltung

Ihre Anforderungen

  • Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums (Master / Diplom / Staatsexamen), z.B. in
  • Medizin, Pflegewissenschaft, Philosophie oder Soziologie
  • Zuverlässigkeit, analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrungen in der Durchführung qualitativer Sozialforschung sind von Vorteil

Wir bieten

  • vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine zunächst bis zum 28.02.2023 befristete Teilzeitstelle mit 19,25 Wochenstunden und gleitender
  • Arbeitszeit bei einem der größten Arbeitgeber des Landes Niedersachsen
  • eine Vergütung gemäß TV-L

Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH Campus Hand in Hand.

Bewerbungsschluss: 11.10.2020

Bewerbungsportal:
https://mhh.hr4you.org/bewerber

Sie haben vorab Fragen?
Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Salloch
beantwortet sie Ihnen gerne:
Telefon+49 511 532-4277
Kennziffer 510

Link zur Ausschreibung:
https://mhh.hr4you.org/job/view/510/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in-w-d-m?page_lang=de

Hier bewerben:
https://mhh.hr4you.org/application/applicantRegisterCvAnalyzerGenerator/upload/510?page_lang=de