AEM - online
Start > Aktuelles >

Tübingen: Akademische*r Rät*in (100%)

Kategorie: Allgemein, Jobs


Am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Eberhard Karls Universität
Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/s

Akademischen Rätin/Rates auf Zeit (m/w/d; A 13)

für die Dauer von zunächst 3 Jahren mit der Option auf eine Verlängerung für weitere 3 Jahre zu besetzen. Die Stelle dient der akademischen Weiterqualifikation (Habilitation oder adäquate Leistungen). Nach Erreichen des Qualifizierungsziels ist eine unbefristete Anstellung in Folge möglich.

Zu den Dienstaufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehören

  • Forschung im Bereich der interdisziplinären anwendungsbezogenen Ethik in den Wissenschaften mit Bezug auf Fragen gesellschaftlicher Orientierung
  • Einwerbung und Betreuung von Drittmittelprojekten auf dem Gebiet der interdisziplinären anwendungsbezogenen Ethik
  • Lehre im Bereich der interdisziplinären anwendungsbezogenen Ethik (4 SWS)
  • Mitarbeit in der Drittmittelakquise und der akademischen Selbstverwaltung des IZEW

Einstellungsvoraussetzungen sind

  • überdurchschnittliche Promotion mit anwendungsbezogenem ethischem Schwerpunkt
  • nachgewiesene didaktische Erfahrung im Bereich der interdisziplinäreren Ethik
  • Kompetenzen in der interdisziplinären ethischen Forschung sowie transdisziplinäre Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrungen in der Akquise und Betreuung von Drittmittelprojekten im inter- und transdisziplinären Rahmen
  • Publikationserfahrung in einschlägigen internationalen Fachzeitschriften mit Peer-Review Verfahren sowie Erfahrung in der Herausgabe von Sammelwerken (Peer-review oder analoge Verfahren)
  • sehr gute Englischkenntnisse

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Kopien von Urkunden, Verzeichnisse der Publikationen, der Lehrerfahrung und der eingeworbenen Drittmittel, Erläuterung der geplanten Forschungsschwerpunkte- und aktivitäten) richten Sie bitte in Form eines pdf-Dokumentes bis zum 17.05.2021 

An den Vorstand des

Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW)
Eberhard Karls Universität Tübingen, Wilhelmstr. 19, 72074 Tübingen
vorstand(at)izew.uni-tuebingen.de

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.