AEM - online
Start > Aktuelles >

Magdeburg: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (50%)

Kategorie: Allgemein, Jobs


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Bereich Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin

http://www.med.uni-magdeburg.de/Karriere/%C3%84rzte+und+Wissenschaftler/Wissenschaftlicher+Mitarbeiter+%28m_w_d%29+_+Bereich+Geschichte_+Ethik+und+Theorie+der+Medizin-p-22922.html

Die Medizinische Fakultät ist integraler Bestandteil der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wirkt mit dem Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R. in Forschung, Lehre und Krankenversorgung zusammen. Das Forschungsprofil der Fakultät wird durch die beiden Schwerpunkte „Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung“ und „Neurowissenschaften“ geprägt. Pro Jahr werden ca.

185 Studierende der Humanmedizin und ca. 20 Studierende im Masterstudiengang Immunologie immatrikuliert.

Im Bereich Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin (Leiterin: Prof. Brinkschulte)

ist zum 01.09.2021 folgende Position zu besetzen Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit 50 v. H. befristet zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an akademischer Lehre insbesondere an den Pflichtveranstaltungen des Bereichs Geschichte, Ethik und Theorie der Medizin (Kursus der Medizinischen Terminologie, Seminare im Querschnittsbereich: Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Wahlfachangebote sowie Seminare im Querschnittsbereich Palliativmedizin)
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten zur neueren Medizingeschichte

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin bzw. eines geistes- oder kulturwissenschaftlichen Faches, vorzugsweise der Geschichtswissenschaften, ebenso wünschenswert wäre eine Promotion zu einem medizin- und / oder wissenschaftshistorischen bzw. medizinethischem Thema
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit im Schnittbereich von historischen, theoretischen und ethischen Fragestellungen

Vergütung:
Entgeltgruppe 13 nach TV-L

Besetzung:
Die Stelle ist ab 01.09.2021, in Teilzeit und befristet zu besetzen.

Wir freuen uns bis zum 30.06.2021 (Bewerbungsschluss) auf Ihre Bewerbung.