AEM - online
Start > Aktuelles >

Freiburg: Wissenschaftliche_r Referent_in (50%)

Kategorie: Allgemein, Jobs

 

Die Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50 Prozent (19,75 Wochenstunden), aufgrund der Projektlaufzeit befristet bis zum 31.12.2020, eine/n Wissenschaftliche Referentin / Wissenschaftlichen Referenten.

Das Projekt „Palliative Care Forum“ verfolgt aus christlicher Grundhaltung heraus das Ziel, die Begleitung und Versorgung sterbender und schwerstkranker Menschen und ihrer Angehörigen weiter zu verbessern. Das Palliative Care Forum arbeitet als Netzwerk, das die verschiedenen Engagements im Bereich der Erzdiözese bündelt und vernetzt. Es wirkt zum einen politisch, indem es sich in gesellschaftliche und kirchliche Debatten einbringt. Es wirkt zum anderen praktisch gestaltend, indem es Impulse setzt und Pilotprojekte in der Praxis initiiert.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Mitarbeit an der Entwicklung einer diözesanen Strategie „Palliative Care“
  • selbstständige Vorbereitung von Stellungnahmen und Präsentationen
  • Vernetzung von, Zusammenarbeit mit und Zuarbeit zu den einzelnen Projektebenen
    (Leitung, Projektrat, Steuerungsgruppe und Projektgruppen)
  • Begleitung von Pilotprojekten im Bereich Palliative Care
  • Datenrecherche
  • Homepagepflege

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium in einem einschlägigen Fachgebiet (z. B. Theologie, Ethik, Philosophie, Medizin, Sozialwissenschaften, Pflege oder vergleichbar)
  • Erfahrung im interdisziplinären Arbeiten

Unsere Erwartungen:

  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten
  • Forschungs- oder Interessensschwerpunkte in den Bereichen Gesundheit, anthropologische Ethik, Palliative Care
  • Interesse an der Vernetzung von Wissenschaft und Praxis
  • engagierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit (Vernetzungen)
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche/evangelischen Landeskirche

Unser Angebot:

Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Verena Wetzstein unter der Telefonnummer 0761 31918-0 oder per E-Mail an: verena.wetzstein(at)katholische-akademie-freiburg.de gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 31.03.2018 mit

  • Anschreiben
  • aussagekräftigem Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnissen
  • Publikationsverzeichnis

und unter Angabe der folgenden Bezeichnung in der Betreffzeile: „Palliative Care Forum“
ausschließlich per E-Mail und in einem pdf-Dokument an: verena.wetzstein(at)katholische-akademie-freiburg.de